Veranstaltungen

Verkaufsoffener Sonntag mit Frühjahrsmarkt 5.05.2019

22.04.2019
zum Vergrößern anklicken

Verkaufsoffener Sonntag mit Frühjahrsmarkt am 5.05.2019,
13.00 Uhr -18.00 Uhr
Der Aktionskreis Haßfurt Aktiv und die Stadt Haßfurt laden ein zum verkaufsoffenen Sonntag mit Frühjahrsmarkt
Am Sonntag 5.05.2019 ist in Haßfurt von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr verkaufsoffen und der AHA und die teilnehmenden Geschäfte und Händler erwarten recht viele Besucher.
Ein interessantes Programm mit vielen Highlights wurde von AHA-Berater zusammengestellt.
In Erwartung des bevorstehenden Sommers werden an diesem Sonntag Cabrio Modelle (Bereich Marktplatz) ausgestellt. Dabei sind das Autohaus Kirchner mit der Marke Opel, Auto von Marklowski mit Porsche, Mercedes, Saab und Corvette (neue Modelle und Oldtimer), Autohaus Kühnl GmbH und Autohaus Kühnl & Eck mit Peugeot, BMW und Mini und das Autohaus Gelder und Sorg mit Audi Jahreswägen mit vor der Partie.
Passend zum Thema Freizeit werden auch Meißners Wohnmobile, die am letzten verkaufsoffenen Sonntag (7.04.2019) bereits großes Interesse hervorriefen, wieder ausgestellt.
Zu den weiteren Attraktionen gehören Live-Musik mit Cräcker Duo (mit Gesang, Gitarre und Percussion) auf der Marktplatzbühne. Die Kids und Teens von Fit4Life unter der Leitung von Christine Neumer tanzen gegen 15.00 /15.15 Uhr zu HIPHOP Musik.
Für das leibliche Wohl sorgt mit saftigen Steaks, Rostbratwürste und Pulled Pork der Catering- und Partyservice Stürmer (Ecke Hauptstraße -Rathaus)). Dazu gibt es ein frisches Bier der Kulmbacher Brauerei (Stand gegenüber von der Einhorn Apotheke und Allianz Kehrlein). Sitzgelegenheiten sind natürlich auch vorhanden. Kaffee und Kuchen bieten die Bäckerei Café Jüngling, Bäckerei Weisn Beck und Bauers Cafehaus auf der Hauptstraße.
Auf Ihren Besuch freut sich zusätzlich das Bistro-Café Bassanese auf dem Marktplatz mit Eis, Kaffee und Kuchen, leckeren kleinen Speisen, Pizza e Pan mit leckeren Pizzen und Salaten.
Dürings Crêpes-Stand (Marktplatz) bietet eine Vielfalt von leckeren Crêpes.
Leckere Hähnchen vom Grill sind in diesem Jahr neu im kulinarischen Angebot (Marktplatz).
Regionale Spezialitäten gibt es ferner auf dem Marktplatz. Anbieter aus der Region stellen Ihre hochwertigen Produkte vor.
Erlesene Weine und einen roten Secco können die Besucher am Weinstand von Weingut Goger (Marktplatz) trinken und käuflich erwerben.
Daniel Herterich betreibt in der 4. Generation im elterlichen Landwirtschaftsbetrieb die Brennerei Herterich. An seinem Stand wird er seine selbst hergestellten Brände und Liköre anbieten. Sein hochwertiges Sortiment umfasst Steinobstbrände (Aprikose, Mirabelle, Pflaume und Zwetschge), Kernobstbrände (Quitte-Birne, Birne, Obstler, Boskoop-Apfel, Goldparmäne-Apfel, Hollebusch-Birne, Williams-Birne, Quitte) und Liköre (Quitte, Holunder, Himbeere, Weinbergpfirsisch, Bratapfel, Sauerkirsche). Ferner stellt er noch seinen Himbeergeist und Kornbrand vor. Bei diesem Vollsortiment dürften keine Wünsche offenbleiben. Gerne erklärt er den Kunden auch an Hand von Bildern den Herstellungsprozess.
Als weiterer Teilnehmer konnte auch die Imker-Familie Reinhard Hölzner und Gattin Rosel aus Mariaburghausen gewonnen werden, die seit über 50 Jahren Honig herstellt.
Die vier Sorten, die die Familie Hölzner produziert sind: Frühlingsblütenhonig, Waldsommerhonig, Lindenhonig und Waldhonig. Alle insgesamt mit dem Prädikat -Echter Deutscher Honig-. Daneben führen sie in Ihrem Sortiment auch Bienenprodukte, Bienen-Blüten-Pollen, Propolis und Bienenwachskerzen. Mit großem Fachwissen werden die Hölzners den Besuchern gerne den Honigherstellungsprozess erklären.

Für die Kinder steht gegenüber vom Udos Süßigkeiten (am Rathaus) eine Kindereisenbahn (seitlich der Einhorn Apotheke) und Heikes Hingucker.
Am AHA-Stand werden Blumenpräsente (solange Vorrat reicht) an die Besucher verteilt.
Viele Haßfurter und auswärtige Besucher nutzen die verkaufsoffenen Sonntage in Haßfurt, um abseits vom Berufsstress der Woche einzukaufen. Die interessanten Angebote der AHA-Mitgliedsgeschäfte und der restlichen Geschäftswelt in der Innenstadt wie auch in den Außenbereichen und Gewerbegebieten laden zum entspannten Shoppen bei fachkundiger und freundlicher Beratung ein.
Zum Frühjahrsmarkt gehören traditionell auch die alljährlich anreisenden Markthändler, die von der Stadt Haßfurt zugelassen werden. In diesem Jahr werden über zehn Händler dabei sein und vor der Sparkasse und auf der Oberen Hauptstraße wieder interessante Produkte aus den Bereichen Textil, Lederwaren, Schmuck und Haushalt anbieten

Parkmöglichkeiten gibt es ausreichend auf den Großparkflächen am Tränkberg, dem Gries, dem FC Parkplatz, am Güterbahnhof, auf dem Floriansplatz und der Hauptstraße. Gegen eine Gebühr steht auch die Tiefgarage zur Verfügung.
Alles in allem gibt es also ein buntes Programm, bei dem für jeden etwas dabei sein dürfte.
Ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall und das Wetter wird sicherlich auch schön.
Wichtiger Hinweis:
AHA-Berater Hachem Farmand und die Stadt Haßfurt weisen bei dieser Gelegenheit nochmals die Händler darauf hin, dass die zugelassenen Verkaufszeiten von 13.00 Uhr -18.00 Uhr einzuhalten sind und Verkäufe außerhalb dieses Zeitfensters nicht erlaubt sind.
Die Haßfurter Geschäftswelt, die Anwohner und die Gäste werden ferner darüber informiert, dass ab Freitag 3.03.2019 die Parkplätze von der Ecke Marktplatz bis zum Brillengeschäft „die Brille“ und am Sonntag 5.05.2019 der gesamte Marktplatz und der Kirchplatz mit Zufahrten ab 6.00 Uhr für den Verkehr gesperrt sind.


Bilder und Text: Hachem Farmand 28.04.2019