Veranstaltungen

Rückblick::Christmas Shopping mit Kunsthandwerkermarkt am Freitag 13.12.2019 und Samstag 14.12.2019

01.01.2020
Christmas Shopping mit Kunsthandwerkermarktt in der Halle Altes Rathaus
Weihnachtsevent mit besonderer Note

Der AHA lud ein zu Christmas Shopping mit Kunsthandwerkermarkt am Freitag den 13.12.2019 ab 12.00 Uhr und Samstag 14.12.2019 ab 11.00 Uhr. Das Event dauerte
jeweils bis ca 18.00 Uhr.

Offiziell eröffnet wurde der Kunsthandwerkermarkt am Freitag 13.12.2019 um 13.00 in der Halle des Alten Rathauses in Anwesenheit von Bürgermeister Günther Werner, zahlreichen Stadträtinnen und Stadträten und Besuchern bei einem Glas Glühwein.

Wie der Organisator des Events AHA-Berater Hachem Farmand mitteilte, wurden in der Rathaushalle Kunsthandwerk auf hohem Niveau mit vielen regionalen Künstlern und begleitend dazu weihnachtlich/klassische und moderne Klänge mit Musik von“ ahorizons“ mit Klaus Neubert (Gitarre) und Michael Schmitt (Violine) am Freitag und Harfenmusik mit Luigi Parente am Samstag präsentiert. Die im Landkreis bekannten Künstler bieten bei dieser Verkaufsausstellung einen Ausschnitt aus ihren künstlerischen Programmen.

Zu den Ausstellern gehörten Brigitte Fasel aus Gochsheim („Keramik Kunst Stück“) mit hochwertigen Keramikobjekten wie Lichtobjekte, Schalen, Skulpturen, Kugeln, Gartenkeramik, Schüsseln u.v.m.

Lothar Hofmann (Wurzelholzkugeln & Skulpturen) aus Haßfurt zeigte seine interessanten Kunstwerke, die er aus Holzstämmen und Wurzeln herstellt.

Die bekannte Haßfurter Künstlerin Barbara Gröhling präsentierte Skulpturen und Keramik aus Ihrer Werkstatt. Bei ihren unverwechselbaren Kunstwerken handelte es sich übrigens um Unikate.

Gudrun Fricke aus Küps verkaufte “Handgeschöpftes“, welches kreative „upcycling“ Ideen aus Papier, Holz, Wolle, Leder, Wachs, und anderen Materialien sind.

Ebenfalls mit dabei waren „Annis und Gabis Sternenallee“ mit Puppen, Jahreszeitenfiguren, Zwerge, Engel, Sterne und Gefilztes, die in liebevoller Handarbeit hergestellt werden.

Weiterhin stellte Villa Schaumberg (Margit Ehehalt-Lewin) - Hersteller handgemachter Natur- und Haarseifen sowie natürlicher Kosmetik aus. Sämtliche Seifen sind palmölfrei, wurden von eigenen Rezepten kreiert und sind überwiegend vegan. Weitere Produkte sind Cremes für die Gesicht und Körper-, Hand und Fuß Hautpflege. Umweltorientiert verzichtet „Villa Schaumberg“ auf Kunststoff-Verpackungen und produziert ihre Produkte ausschließlich mit „grünem” Strom. Egal ob Seifen oder Cremes – es werden in allen Produkten, kein Mikroplastik noch Erdölderivate verarbeitet. Natürlich Tierversuchsfrei!

Fehlen durften natürlich auch nicht eine Auswahl der Krippen von Walter Kestler.

IL Pollaio von Albin und Doris Zehe haben sich auf ligurische Produkte spezialisiert und boten unter anderem ein feines Sortiment von Weinen, Prosecco, Olivenöle, Balsamico, Geschenkartikel und italienische Leckereien.

Für die Kleinen gab es einen Tisch mit Kinderbüchern der Buchhandlung Osiander.. .
Kulinarisch verwöhnten Sie der AHA-Bratwurststand (L.Langer) mit Grill- Spezialitäten und Getränken, sowie am Freitag Süßigkeiten von Udo Gratz und am Samstag der Crêpes-Stand von Alexander Düring. An beiden Tagen gab es auch Winzer-Glühwein in der Rathaushalle.

Darüber hinaus hatten die AHA Mitgliedsgeschäften und die restliche Geschäftswelt in der Innenstadt und in den Außenbereichen attraktive Weihnachtsangebote vorgesehen.
Der Aktionskreis Haßfurt Aktiv und die Stadt Haßfurt luden Sie ein zum Erlebniseinkauf, Verweilen, Entspannen und Genießen.
Der Aktionskreis Haßfurt Aktiv mit Berater Hachem Farmand danken allen Bürgern und Besuchern für Ihren Besuch und den Ausstellern für Ihre Teilnahme

Text und Bilder von Hachem Farmand
Stand: 1.01,2020